Malaysia: AT&S-Werk im Aufbau hält erstes Townhall-Meeting für Mitarbeiter:innen

Die Errichtung der neuen Produktionsstätte im Kulim Hi-Tech-Park, die ab 2024 IC-Substrates produzieren wird, erfordert nicht nur physische Anstrengungen. Mit 6000 Mitarbeiter:innen wird hier auch eine komplexe, moderne Sozialstruktur errichtet.

Vor einem halben Jahr, im Oktober 2021, erfolgte die Grundsteinlegung für das neue AT&S-Werk in Malaysia. Seither herrscht auf dem riesigen Areal Hochbetrieb. Die ersten Gebäude sind bereits errichtet, die Grundstrukturen der künftigen Anlage sind aus der Vogelperspektive und mit dem Kameraauge von Drohnen bereits gut erkennbar. Nachdem Anfang November die ersten Betonpfähle zur Fundamentierung verbaut wurden, sind inzwischen alle 15.000 benötigten Betonpfähle gesetzt. Schon im Herbst dieses Jahres werden alle Dächer errichtet sein.

Mindestens ebenso wichtig wie die physische Substanz der Hightech-Produktionsstätte sind jedoch die Menschen, die mit diesen Anlagen IC-Substrates – jene komplexen Module, die Leiterplatten mit Chips, Sensoren und anderen Bauteilen zu einer Einheit integrieren – herstellen werden. Und auch der Aufbau dieser Mannschaft ist in vollem Gang: Ende März wurde für die schon beinahe 200 Mitarbeiter:innen umfassende Belegschaft das erste Townhall-Meeting abgehalten. Damit ist noch vor dem Bezug des Werks der erste Schritt zur Schaffung eines Weltklasse-Teams vollbracht.

Das künftige AT&S-Werk benötigt eine Vielzahl an hochqualifizierten Mitarbeiter:innen. Die Suchprofile umfassen unter anderem Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Elektronik, Maschinenbau, Chemie und Betriebswirtschaft. Gleichzeitig werden rund 4.500 Produktionsmitarbeiter:innen gesucht, die in einem hochentwickelten Shopfloor-Umfeld arbeiten können. Insgesamt werden in Kulim 6000 Arbeitsplätze entstehen.

Die inzwischen erfolgreich abgeschlossene erste Phase des Personalaufbaus bestand naturgemäß in der Errichtung der notwenigen Human-Ressources-Struktur, mit der diese enorme Zahl an Mitarbeiter:innen gewonnen und auf ihre Aufgaben vorbereitet werden soll. „Wir haben derzeit 179 Mitarbeiter:innen, bis Ende September 2022 sollen es 700 sein“, erklärte Sharifah Syed Harun, Head of HR, beim Townhall-Meeting. „Zuletzt haben wir als 150. Mitarbeiter:innen unseren künftigen Quality Management System Supervisor gewonnen. Wir liefern nicht nur die besten Produkte, wir suchen auch die besten Köpfe. Schließlich sind die Menschen unser größter Schatz.“

Baubeginn AT&S Werk in Kulim, Malaysia

So entsteht das neue AT&S Werk in Kulim Hi-Tech-Park, Malaysia: Vom Beginn November 2021 bis März 2022. 

Published On: 7. April 2022

Beitrag teilen: