Dkfm. Karl Fink

Erstmalig gewählt am 5.7.2005, bestellt bis zur 26. ordentlichen Hauptversammlung 2020.

Karl Fink graduierte 1971 an der Hochschule für Welthandel in Wien zum Diplomkaufmann. Von 1971 bis 1975 war er bei Marubeni Corporation im internationalen Warenhandel tätig. Danach wechselte Dkfm. Fink zur Wiener Städtische Wechselseitige Versicherungsanstalt nach Wien. 1979 bis 1987 war er Vorsitzender des Vorstands der Interrisk – Internationale Versicherungs-Aktiengesellschaft.

Im Jahr 1987 wurde Dkfm. Fink Mitglied des Vorstands der Wiener Städtische Allgemeine Versicherungs AG und im Juli 2004 Generaldirektor-Stellvertreter. Per Oktober 2007 wurde ihm der Titel Generaldirektor der Wiener Städtische Versicherung AG, Vienna Insurance Group verliehen. Mit 30. September 2009 beendete Dkfm. Fink seine aktive Laufbahn im Vorstand der Vienna Insurance Group.

Zurück zum AT&S Aufsichtsrat