Categories for Adhoc News

AT&S beschließt Emission einer nachrangigen Anleihe (Hybridanleihe) und lädt die Inhaber der ausstehenden Hybridanleihe 2017 ein, diese zum Kauf gegen Barzahlung anzubieten

Januar 10, 2022 11:43 am Published by

Der Vorstand der AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft („AT&S“) hat beschlossen, – auf Basis der heute durch den Aufsichtsrat erteilten Genehmigung und abhängig von den Marktbedingungen – eine tief nachrangige Anleihe mit unbegrenzter Laufzeit und einer vorzeitigen Rückzahlungsmöglichkeit nach fünf Jahren („Hybridanleihe“) zu begeben.

more...

AT&S beabsichtigt die Emission einer nachrangigen Anleihe (Hybridanleihe)

November 29, 2021 5:35 pm Published by

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR DIE IN DIESER MITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE ODER VERTEILUNG IN ODER INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRIALIEN(S), KANADA(S), JAPAN(S) ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERÖFFENTLICHGUNG, WEITERGABE ODER VETEILUNG RECHTSWIDIRIG WÄRE, BESTIMMT. Die AT & S Austria Technologie &

more...

Adhoc-Mitteilung

Juni 1, 2021 2:07 pm Published by

AT&S plant vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats eine Investition von bis zu 1,7 Mrd. € in zusätzliche Kapazitäten für IC-Substrate in Südostasien

more...

Vorstand schlägt vor, für das Geschäftsjahr 2020/21 eine Dividende von 0,39 € je Aktie auszuschütten

Mai 12, 2021 11:58 am Published by

Der Vorstand der AT&S hat heute vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, der 27. ordentlichen Hauptversammlung am 8. Juli 2021 eine Dividende in Höhe von 0,39 € je Aktie (VJ: 0,25 € je Aktie) für das Geschäftsjahr 2020/21 vorzuschlagen. AT&S verfolgt eine transparente Dividendenpolitik, die sich an den Investitionszyklen und dem Konzernergebnis orientiert.

more...

Ad hoc Mitteilung: AT&S beschließt weiteren Ausbau der Division IC-Substrate mit einem Investitionsvolumen von rund 200 Mio. €

März 24, 2021 5:57 pm Published by

Mittelfristprognose: Zwei-Milliarden-Umsatzgrenze mit einer EBITDA-Marge von 25 – 30 % bereits 2023/24 überschritten Der steigende Marktbedarf von ABF-Substraten macht Erweiterung der Kapazitäten notwendig Der Bedarf nach ABF-Substraten, die am Standort in Chongqing, China, produziert werden, ist ungebrochen stark. Aufgrund der auch in Zukunft erwarteten starken Nachfrage hat der Vorstand beschlossen, die in Chongqing

more...

Adhoc-Mitteilung: Vorstand schlägt vor, für das Geschäftsjahr 2019/20 eine Dividende von 0,25 € auszuschütten

Mai 12, 2020 7:09 pm Published by

Leoben, 12.05.2020 – Der Vorstand der AT&S hat heute vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, der 26. ordentlichen Hauptversammlung am 9. Juli 2020 eine Dividende in Höhe von 0,25€ je Aktie für das Geschäftsjahr 2019/20 vorzuschlagen (Dividende für 2018/19: 0,60 EUR je Aktie). AT&S verfolgt eine transparente Dividendenpolitik, die sich an den Investitionszyklen

more...