Ergebnisse der Hauptversammlung der AT&S

Die heutige 27. ordentliche Hauptversammlung der AT & S Austria Technologie und Systemtechnik Aktiengesellschaft (AT&S), die virtuell durchgeführt wurde, hat eine Dividende in Höhe von 0,39 € je Aktie für das Geschäftsjahr 2020/21 beschlossen. Ex-Tag ist der 27. Juli 2021, Nachweisstichtag der 28. Juli 2021 und Dividendenzahltag der 29. Juli 2021.

Zum Abschlussprüfer für den Jahresabschluss und den Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2021/22 wurde die Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH bestellt.

Neben dem Erwerb eigener Aktien sowie der allfällig damit in Zusammenhang stehenden Einziehung von Aktien wurde in der heutigen Hauptversammlung die Ermächtigung des Aufsichtsrats zu Änderungen der Satzung, die sich durch die Einziehung von Aktien ergeben sowie der Widerruf des diesbezüglichen Beschlusses der Hauptversammlung vom 4. Juli 2019 erteilt.

Auch alle sonstigen zur Beschlussfassung vorgelegten Tagesordnungspunkte wurden von den bei der Hauptversammlung vertretenen Aktionären angenommen.

Die Abstimmungsergebnisse der ordentlichen AT&S Hauptversammlung 2021 finden Sie unter www.ats.net.

Rückfragen:
Gerald Reischl, Director Communications & Public Relations
Tel: +43 3842 200-4252; Mobil: +43 664 88 59 2452
Senden Sie eine E-mail

Gerda Königstorfer, Director Investor Relations
Tel: +43 3842 200-5925; Mobil: +43 676 8955 5925
Senden Sie eine E-mail

Juli 8, 2021 16:10 Veröffentlicht von