Jubilarfeiern bei AT&S: 50 Jubilare mit insgesamt 855 Dienstjahren geehrt

Langjährige Mitarbeiter als Fundament des Erfolgs: Heuer wurden 50 Mitarbeiter in den AT&S Werken in Leoben und Fehring vor den Vorhang geholt und zu den Jubilarfeiern auf Schloss Kornberg in Feldbach sowie ins Gasthaus Greif in Leoben geladen. 31 Mitarbeiter wurden für 10 Dienstjahre ausgezeichnet, 12 sind seit 25 Jahren im Unternehmen aktiv und 7 sind seit 35 Jahren bei AT&S. Im Schnitt beträgt die Unternehmenszugehörigkeit bei AT&S rund 12 Jahre in Österreich.

Der Gruppenvorstand von AT&S, CEO Andreas Gerstenmayer und COO Heinz Moitzi, dankten den Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz und zeigten ihre Wertschätzung: „Wir sind stolz darauf, so viele Mitarbeiter zu haben, die uns seit Jahren die Treue halten. Sie stellen mit ihrer Expertise und ihrem Engagement das Fundament für unseren Unternehmenserfolg dar.“

René Hörtner, Leiter Personalwesen AT&S Österreich, ergänzte: „AT&S ist mit rund 1.500 Beschäftigten in der Steiermark (Leoben und Fehring) ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Umso mehr freut es mich, dass wir im Rahmen der Jubilarfeiern nun 50 unserer Mitarbeiter für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit auszeichnen.“

Als Anerkennung für ihre Treue zum Unternehmen bekamen die Jubilare von der AT&S Geschäftsführung –  neben dem Gruppenvorstand war auch das lokale Management mit Simon Sebanz und Reinhard Killer präsent – sowie den AT&S Betriebsräten – Wolfgang Fleck/Günther Wölfler (Leoben) und Günter Pint/Siegfried Trauch (Fehring) – eine Urkunde und Geschenkgutscheine überreicht.

Als international tätiges Unternehmen hat die Ehrung erfahrener, langjähriger Mitarbeiter bei AT&S nicht nur in den österreichischen Werken Tradition. Auch in den asiatischen Standorten (China, Korea, Indien) werden Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen von der Geschäftsleitung regelmäßig ausgezeichnet. Die Wertschätzung von Mitarbeitern ist Teil der weltweiten AT&S Kultur, denn engagierte Mitarbeiter zählen zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für das High-Tech Unternehmen.

 

CEO Andreas Gerstenmayer bei der Verleihung der Jubilargeschenke in Leoben:

© AT&S / Foto Freisinger

 

COO Heinz Moitzi bei der feierlichen Ansprache in Fehring:

© AT&S / Ulrike Korntheuer

 

November 7, 2017 9:10 Veröffentlicht von