Erste AT&S Mitarbeiter erhalten Diplom der Shanghai Open University

Shanghai, 30. November 2016 – Am 30. November wurde 183 Operators von AT&S China 2016 ihr College-Diplom verliehen. Somit sind sie die erste Gruppe, die an der Shanghai Open University ein IT Management Studium abgeschlossen hat. An der Abschlussfeier nahmen Vorstandsmitglieder von AT&S China und Funktionäre der Bezirksregierung Shanghai Minhang sowie Vertreter des Shanghai Xinzhuang Industrieparks und Medienvertreter teil.

Das AT&S Hochschulprogramm wurde 2014 von AT&S China gemeinsam mit der Shanghai Open University ins Leben gerufen und trägt dem Missionssatz „Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt“ Rechnung. Um dem Entwicklungsbedarf von Unternehmen und Mitarbeitern besser zu entsprechen, werden vier Studienrichtungen für dieses 2- bis 2,5-jährige Programm maßgeschneidert angeboten: Mechatronik, IT Management, Logistik und Betriebswirtschaft. AT&S übernimmt die vollen Studiengebühren für die Weiterbildung der Arbeiter und bietet verschiedene Möglichkeiten der Berufsentwicklung. Davon haben bereits mehr als 500 Mitarbeiter profitiert.

„Mit der Zusammenarbeit mit der Shanghai Open University nimmt AT&S eine Vorreiterrolle ein. Ich finde es beeindruckend, wie das Unternehmen kontinuierlich in großem Maßstab in Erwachsenenbildung investiert. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit AT&S, um diese jungen Menschen voll zu unterstützen“, so Zhang Shuangcheng, Dekan der Shanghai Open University in Minhang.

„Im heutigen Umfeld, in dem Veränderung die einzige Konstante ist, sind engagierte Mitarbeiter besonders wichtig für uns. Als führendes High-Tech Unternehmen muss AT&S seinen Mitarbeitern Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Um langfristiges und nachhaltiges Wachstum aufrechtzuerhalten, investiert AT&S in Shanghai weiterhin in die nächste Technologiegeneration. Wir brauchen Menschen, die fähig und bereit sind, die Richtung der neuen Technologie einzuschlagen, um die Industrie-Benchmark für Technologie-Upgrades in China grundlegend zu erhöhen“, erklärt Chen-Jiang Phua, CEO der AT&S BU Mobile Devices & Substrates.

Yuan Minqing, Techniker im Bereich Maintenance Metallization und seit 2011 bei AT&S, sprach im Namen aller Absolventen des Unternehmens: „Ich danke AT&S für die Unterstützung meines Ausbildungs- und Entwicklungsplans. Mein Studium deckt sich mit meinen persönlichen Interessen und beruflichen Anforderungen. In den letzten zwei Jahren habe ich viel gelernt und kann dies bereits im Arbeitsalltag anwenden. Ich freue mich, eine deutliche Verbesserung meiner Arbeitseffizienz zu sehen.“

In den nächsten drei bis sechs Monaten werden weitere seit 2014 inskribierte Mitarbeiter ihren Abschluss in drei weiteren Studienrichtungen erhalten.

Unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollsten Ressourcen. Nur wenn sie ihre individuellen Ziele erreichen, kann AT&S die Vision “First choice for advanced applications” in der Branche umsetzen. Mit dem erworbenen Wissen und Kompetenz können sie sich einer neuen Zukunft stellen.

Dezember 2, 2016 10:56 Veröffentlicht von