1. Platz für AT&S bei „Austrian Leading Companies“ in der Steiermark

Gestern Abend wurden in der Grazer List Halle zum 17. Mal die wirtschaftlich stärksten steirischen Unternehmen im Rahmen der Gala „Austrias Leading Companies“ prämiert. Der bereits etablierte Wettbewerb gilt auch als der „Oscar der heimischen Wirtschaft“.

AT&S gewann den 1. Platz beim Steiermark-Ranking in der Kategorie „Big Player“ (Unternehmen mit einem jährlichen Umsatz von über 50 Millionen €).

Ausschlaggebend für die Bewertung ist die „harte Währung“ des Wirtschaftslebens, also Finanzkennzahlen wie Umsatzwachstum, Ergebnis- Marge, Cashflow und Liquidität. Im Vorjahr erzielte AT&S Platz 3. Die Bewertung führten PwC und KSV durch, Medienpartner ist das Wirtschaftsblatt.

Andreas Gerstenmayer freute sich über die Auszeichnung; „Das Ergebnis ist Ausdruck unserer klaren High-End Positionierung am Markt. Die Basis dazu ist eine langfristig konsistente Strategie und vor allem gut ausgebildete und begeisterte Mitarbeiter, die täglich das Beste für unsere Kunden geben. Ich kann nur wieder betonen, dass dieser Sieg nicht nur eine Auszeichnung für AT&S als Unternehmen ist, sondern eine Anerkennung der Leistungen aller unserer engagierten Mitarbeiter.“

Nächsten Montag werden in Wien die Österreich-Sieger von „Austrian Leading Companies“ bekannt gegeben.

 

November 18, 2015 16:49 Veröffentlicht von