Fairphone bringt mit seinem österreichischen Partner AT&S, das neueste Smartphone und eine Vision für fairere Elektronik nach Österreich

Das ethische, wegweisende neue Smartphone Fairphone 2 ist jetzt erhältlich

Wien, 11. November 2015 – Die Social Enterprise Fairphone stellt heute zusammen mit dem österreichischen High-End-Leiterplattenhersteller AT&S das Fairphone 2 in Wien vor. Erstmals wird das neue Smartphone mit seinem innovativen modularen Design, das das Engagement des Unternehmens für Fairness widerspiegelt, in Österreich präsentiert.

Modulares Smartphone mit Fokus auf Reparatur

Von Grund auf entwickelt und konstruiert, setzt das Fairphone 2 auf innovatives Design, um die Art und Weise, wie Produkte hergestellt und genutzt werden, zu ändern. Dieses leistungsstarke Smartphone verfügt über ein 5-Zoll, Full HD LCD Display, Android 5.1 (Lollipop) und 32GB Speicherkapazität. Den Unterschied macht die wegweisende modulare Bauweise, die es dem Nutzer ermöglicht, ausgewählte Komponenten selbst zu reparieren. Dies führt zu einer längeren Haltbarkeit des Geräts.

Mit dem Fairphone 2 setzt sich die Organisation erneut für Initiativen ein, die bereits mit dem ersten Gerät, dem Fairphone 1, gestartet wurden; dazu gehören unter anderem der Abbau von konfliktfreiem Zinn und Tantal aus der Demokratischen Republik Kongo, bessere Arbeitsbedingungen für Fabrikarbeiter in China und eine Reduktion von          E-Abfall durch das Sammeln von alten Telefonen in Ghana. Zudem werden auch neue Projekte verfolgt, unter anderem der Aufbau einer Fairtrade-Lieferkette für Gold und der Abbau von konfliktfreiem Wolfram aus einer Mine in Ruanda.

Für eine verbesserte Lieferkette

Das innovative Design des Fairphone 2 ermöglicht es dem Unternehmen, stärkere Beziehungen mit Lieferanten aufzubauen, die Produktionsprozesse zu beeinflussen und verantwortungsvoll abgebaute Komponenten und Materialien zu verwenden.

Zu den neuen Partnern von Fairphone zählt das österreichische Unternehmen AT&S. „AT&S hat einen ausgezeichneten Ruf als High-End-Leiterplattenhersteller. Zudem ist das Unternehmen einer der fortschrittlichsten Player mit sozialen und ökologischen Programmen in der Leiterplattenbranche. Aus all diesen Gründen wollten wir AT&S als Partner haben“, bestätigt Fairphone CEO Bas van Abel.

Neben sehr ähnlichen Werten und der High-End-Positionierung von AT&S bei Qualität und Produktionskapazitäten war Fairphone an einer Zusammenarbeit mit AT&S interessiert, um gemeinsam Wege zu finden, mehr verantwortungsvoll abgebautes Gold in die Fairphone 2-Lieferkette zu integrieren. Fairphone und AT&S verfolgen gemeinsam den Weg des Goldes von den Abbaustätten bis hin zum Smartphone und arbeiten am Aufbau von Kanälen, um Fairtrade Gold für die Produktion der Leiterplatten des Fairphone 2 einzusetzen. Damit werden die beiden Unternehmen eine Vorreiterrolle einnehmen, wie AT&S CEO Andreas Gerstenmayer bestätigt: „Wir stehen kurz davor, Fairtrade Gold erstmals im Bereich der Elektronikindustrie einzusetzen. Gemeinsam mit Fairphone werden wir damit einen wichtigen Schritt in Richtung einer faireren Elektronikwelt setzen.” Dieser Schritt stimmt auch mit der Gesamtvision von Fairphone überein, deren Hauptziel es ist, eine Bewegung in Richtung einer faireren Elektronik zu kreieren und so die Lieferkette positiv zu beeinflussen und zu verändern.

Fairphone 2 zur Vorbestellung erhältlich

Das Fairphone 2 ist jetzt im Online Shop sowie über ausgewählte Handelspartner erhältlich. Weitere Informationen über das Fairphone 2 sowie über das Geschäftsmodell des Unternehmens sind verfügbar in den technischen Spezifikationen oder in der Kostenaufschlüsselung.

Über Fairphone

Fairphone ist eine niederländisches Social Enterprise mit dem Ziel eine Bewegung für fairere Elektronik aufzubauen. Durch die Herstellung eines Smartphones legt Fairphone die Lieferkette offen und schafft somit eine neue Beziehung zwischen Menschen und ihren Produkten. Fairphone wirkt positiv auf alle Bereiche der Wertschöpfungskette ein: vom Bergbau über Design und Herstellung bis hin zum Lebenszyklus, und vergrößert dadurch den Markt für ethische Produkte. Gemeinsam mit der Fairphone Community versucht Fairphone die Art und Weise, wie Produkte hergestellt werden, zu verändern.

Mehr Informationen unter www.fairphone.com

Über AT&S

AT&S ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von hochwertigen Leiterplatten. AT&S industrialisiert zukunftsweisende Technologien für seine Kerngeschäfte Mobile Devices, Automotive, Industrial, Medical und Advanced Packaging. AT&S positioniert sich ab 2016 am neuen Standort Chongqing (China) mit zwei neuen zukunftsweisenden Technologien – IC-Substrate und substrat-ähnliche Leiterplatten – am High-End Markt. Als internationales Wachstumsunternehmen verfügt AT&S über eine globale Präsenz mit Produktionsstandorten in Österreich (Leoben, Fehring) sowie Werken in Indien (Nanjangud), China (Shanghai, Chongqing in Bau) und Korea (Ansan nahe Seoul) und beschäftigt aktuell rund 8.600 Mitarbeiter.

Weitere Infos unter http://www.ats.net

Zusätzliche Quellen

Blog ‘Digging deeper into the gold supply chain with our partner AT&S’: https://www.fairphone.com/2015/11/10/digging-deeper-into-the-gold-supply-chain-with-our-partner-ats

Video ‘Following the gold: research trip of Fairphone and AT&S to China’: https://youtu.be/fU7ZJdVIebM

Fairphone 2 Interaktive Website: www.fairphone.com/phone/

Product Video: https://youtu.be/6DW733G76BY

Fairphone 2 Shop: www.shop.fairphone.com/

Bilder und Fact-Sheet von Fairphone 2: www.fairphone.com/press

Pressebilder AT&S: http://www.ats.net/company/press/photos/

AT&S Nachhaltigkeitsbericht: http://www.ats.net/company/corporate-social-responsibility/sustainability-report/

November 11, 2015 13:10 Veröffentlicht von