AT&S gewinnt den Fast Forward Award 2014

Die AT&S ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von hochwertigen Leiterplatten. Innovation hat für einen globalen Player wie die AT&S einen hohen Stellenwert. Die starke Innovationskraft des Unternehmens wurde erneut mit dem Wirtschaftspreis des Landes Steiermark, dem Fast Forward Award ausgezeichnet.

Mit den immer kleiner werdenden elektronischen Geräten bei gleichzeitiger Erhöhung der Leistungsfähigkeit wurden im Lauf der Jahre die Herausforderungen in Punkto Wärmeverteilung und -Ableitung immer größer. Herausforderungen, denen sich die AT&S gestellt hat. Die AT&S ist Vorreiter im Bereich Thermisches Management und entwickelte gemeinsam mit Kooperationspartnern innovative Lösungen zur verbesserten Wärmeableitung. Durch den Einsatz von Kühlkomponenten IN der Leiterplatte und einem intelligenten Design und Aufbau schafft AT&S den gewünschten Kühleffekt.

Die Anwendungsgebiete für das entwickelte Package an innovativen thermischen Lösungen sind weitreichend und letztendlich für jedes elektronische System oder Gerät von großer Bedeutung. Der Einsatz dieser Innovation kann eine Revolution im Beleuchtungsbereich bewirken, da neben der Qualitätssteigerung durch den zukünftigen vermehrten Einsatz von LEDs auch ein essentieller Beitrag zur Reduktion des Stromverbrauchs geleistet wird. Aber auch bei der stetig steigenden Elektrifizierung der Automobile spielt diese Technologie eine große Rolle, als Beispiel seien an dieser Stelle die neuartigen Headup-Displays zur Projektion von Daten an die Windschutzscheibe genannt, bei der die AT&S-Technologie bereits zum Einsatz kommt.

Letztendlich ermöglicht der Einsatz der entwickelten Technologie für jeden Konsumenten für sein Smartphone, Tablet oder für die Elektronik im Auto eine höhere Effizienz und Lebensdauer bei geringerer Fehleranfälligkeit.

AT&S gewinnt in der Kategorie „Großunternehmen“

September 12, 2014 9:21 Veröffentlicht von