Ergebnis 1. – 3. Quartal 2013/14 – AT&S steigert Umsatz und Profitabilität

AT&S steigert in den ersten neun Monaten 2013/14 den Umsatz um rund 11 % auf EUR 451 Mio. und das EBITDA um rund 34 % auf EUR 100 Mio. Für das Geschäftsjahr 2013/14 bestätigt AT&S den Ausblick.

Die AT&S-Gruppe erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2013/14 einen Umsatz von rund EUR 451 Mio. und damit eine Steigerung von rund 11 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung (EBITDA) verbesserte sich um rund 34 % von rund EUR 75 Mio. auf rund EUR 100 Mio. Der Gewinn pro Aktie ist von EUR 0,24 auf EUR 1,08 angestiegen.

Die Zahlen* im Detail:

 01.04. – 31.12.2013 01.04. – 31.12.2012 1) 
vor Einmaleffektennach Einmaleffektenvor Einmaleffektennach Einmaleffekten
Umsatzerlöse450,95405,12
Bruttogewinn93,6157,3
EBITDA103,14100,1474,5874,58
EBITDA Marge22,9%22,2%18,4%18,4%
EBIT46,4643,4621,1321,13
EBIT Marge10,3%9,6%5,2%5,2%
Ergebnis vor Steuern34,378,21
Konzernergebnis33,4430,445,595,59
Gewinn pro Aktie**1,181,080,240,24
Anzahl der Aktien, Durchschnitt***28.19323.322

1) Angepasst unter Anwendung von IAS 19 revised

* gem. IFRS; in EUR Mio.

** in EUR

*** in 1.000 Stück

Der Abschluss in Excel (exkl. Erläuterungen) für das 3. Quartal 2013/14 wird unter www.ats.net (Rubrik: Investoren > Download Center > Quartalsberichte) zur Verfügung gestellt, wo ab Ende Februar auch der Quartalsbericht als pdf-Dokument heruntergeladen werden kann.

Januar 22, 2014 18:21 Veröffentlicht von