Veröffentlichung gemäß § 7 Veröffentlichungsverordnung

Mitteilung gemäß § 7 Veröffentlichungsverordnung 2002

Am 17. September 2013 hat AT & S bekannt gegeben, bis zu 2.577.412 eigene Aktien im Weg eines öffentlichen Angebots in Österreich und eines nicht-öffentlichen Angebots außerhalb Österreichs und den USA an ausgewählte institutionelle Investoren zum Kauf anzubieten. Am 27. September 2013 hat AT & S das geplante Veräußerungsprogramm gemäß § 5 Veröffentlichungsverordnung 2002 (BGBl II 2002/112) veröffentlicht. Gemäß § 7 Veröffentlichungsverordnung 2002 iVm § 82 Abs 9 BörseG veröffentlicht AT & S die Angaben über die durchgeführte Veräußerung am 9. Oktober 2013:

 Gemäß § 7 Abs 3 Veröffentlichungsverordnung 2002 teilt AT & S mit, dass mehr als 0,1 % des Grundkapitals veräußert worden sind. Weiters teilt AT & S gemäß § 7 Abs 4 Veröffentlichungsverordnung 2002 mit, dass alle ihre eigenen Aktien veräußert worden sind und das am 27. September 2013 veröffentlichte Veräußerungsprogramm beendet wurde.

 

Oktober 10, 2013 17:48 Veröffentlicht von